Mittwoch, 20. August 2014, 18:32
 
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Statistik
  • Link-Partner
Willkommen, Gast!   de

Link der Woche

Deutschland
29.12.2009, 19:00 von truckadmin
Kommentare: 0
Aufrufe: 1107
1 2 3 4 5

Social Bookmarks

Trucker-Namensschilder

"Linus, Schorschl, Janne und Rico" - Namensschilder hinter der

 Trucker-Windschutzscheibe


Dass sich Fernfahrerkollegen untereinander Duzen gehört einfach zum guten Ton. Die meisten haben Spitznamen - wie "Kurtl", "Gerks", oder "Chaosheiner“ – was oft eine Abkürzung oder Ableitung aus einer besonderen Eigenschaft des Fahrers ist. Zumindest aber kennen sich die Kollegen gegenseitig unter ihren bürgerlichen Vornamen und machen auch kein Geheimnis daraus. Gut sichtbar, auf einem Schild hinter der Windschutzscheibe, steht für jedermann lesbar: „Tobi“ oder alternativ „Peggy“ - der Name der Liebsten des Fahrers. Manchmal gibt der LKW sogar die Namen der kompletten Familienmitglieder preis.

Dieser alte Brummifahrer-Brauch wird gern gepflegt und hat sich schon viele Jahrzehnte bewährt. Man möchte sagen: Trucker-Namensschilder sind zeitlos und wahrscheinlich gibt es auch keinen echten Grund sie abzuschaffen.

Praktisch sind die Namenschilder auf alle Fälle: die Trucker fahren nicht einfach anonym durch die Gegend und auf dem Rastplatz weiß man sofort, mit wem man es zu tun hat. Bei Unterhaltungen über Funk kann der Fernfahrer persönlich angesprochen werden, was beispielsweise auch nützlich ist, um entgegenkommende Laster vor Verkehrsbehinderungen zu warnen.  

Die Schilder sehen längst nicht mehr eintönig oder schäbig aus, was für viele das A und O ist, denn ein LKW-Fahrer, der unzählig viele Stunden im Fahrerhaus verbringt, wohnt praktisch dort. Und wo man zu Hause ist, will man sich mit seinen persönlichen Dingen wohl fühlen .

Tatsächlich gibt es neuerdings auch ganz kleine, einfache Namensschilder, die sich gut an anderen Stellen, als in einem LKW, anbringen lassen – zum Beispiel an einer Zimmertür oder an Kinderfahrzeugen.

kleine

Schilder für Kinder

Die klassischen Nummernschildplatinen mit Namen im typischen Kennzeichenstil sind sicher die schlichtesten, die Trucker von jeher mit sich führen.

einfach

Schilder im Kennzeichenstil


Etwas bunter kommen Schilder in Länderfarben daher.

fahne

Schilder mit Länderfarben

 

Mittlerweile machen diesen Schildern jedoch sehr schicke und moderne Varianten Konkurrenz. Immer häufiger sind zum Beispiel LED-Namensschilder auf Deutschlands Straßen zu sehen.

led

Schilder mit LED

Nicht selten werden inzwischen auch beleuchtete Acrylschilder,

acryl

beleuchtete Schilder

Schilder mit Wappen der Bundesländer

 

Bundesländer

Wappenschilder

 

wapp

Schilder mit Bundesland

oder auch internationale Namensschilder in Länderfarben präsentiert.

in

internationale Schilder

Internationale Formate und sogar echte US-Nummernschilder sind tagtäglich deutschland- und europaweit unterwegs.

 

us echt

 

Noch mehr Schilder bei SchilderShop24.de Shop für Hausnummern, Türschilder, Klingelschilder, Namensschilder, Acrylschilder, Parkplatzschilder, Autokennzeichen, Funschilder, Kennzeichenhalter und mehr

-> zurück zur Startseite

30.12.2009, 23:34 von truckadmin | 19320 Aufrufe

Light LED - Namensschilder

Geschenke für Berufskraftfahrer

Newsletter

eMail

Truckerinfos